Wir sind Autoren und Akteure - die Dahls

und entdecken das Oderbruch seit 2001.

 

Viele der beschriebenen Orte besuchten wir mehrfach, als unsere vier Kinder noch klein waren. Nun sind wir meist allein (mit Hund) unterwegs, denn es gibt immer noch einige unbekannte Flecken des Oderbruchs zu entdecken und Abenteuer zu erleben.

 

Eins ist klar- wir lieben diese Gegend, den weiten Blick, die Alleen, die Seen, die Wälder, die Dörfer, die Fachwerkhäuser und die bewegende Geschichte dieses östlichen Teils Brandenburgs.

 

Wir möchten mit unserem Blog Interesse für diesen Landstrich Deutschlands wecken und hoffen, dass unsere Begeisterung überspringt und Sie das Oderbruch ebenfalls (für sich) entdecken.

 

2018 starten wir im Oderbruch unser Projekt: die Landpraxis, in der wir Seminare, Vorträge und Veranstaltungen zum Thema Gesund Leben in Märkisch Oderland sowie Übernachtungen für Seminarteilnehmer, Klienten/Patienten und deren Familien anbieten.

Wir freuen uns schon sehr auf Besuch! Haben Sie Interesse und wünschen Infos? Dann kontaktieren Sie uns gern.

Oderrbuch-blog.de   Schatten Priesterschlucht
(C) Heike Dahl

Uli

studierte in Berlin Biologie und Chemie mit dem Abschluss Dipl.Biologe, jetzt Lehrer für Biologie und Chemie im Oderbruch.

 

Hobbys: Vor allem die weite Landschaft des Oderbruchs, aber auch die kleinen Entdeckungen am Wegesrand fotografieren und in Haus und Garten zu werkeln. 

Heike

Vollzeit-ausgebildete Heilpraktikerin, studierte Komplementärmedizin & Kulturwissenschaften mit Masterabschluss. Seit 2003 Praxis in Berlin, ab 2018 auch in Brandenburg die Naturheilkundepraxis in Altfriedland.

 

Hobbys: die Familie, alles rund um die Naturheilkunde, unseren und andere schöne Gärten, das Internet, Bücher, gute Serien.

 

3 Kinder...

studieren inzwischen und sind in der großen weiten Welt unterwegs.

 

Florian

Normalerweise unser "Nesthäckchen". Derzeit allerdings "Pubertier" und Schüler am Gymnasium, "muss" ab und zu mal das heimische Quadrat verlassen und mitkommen ....

 


(c) Oderbruch-blog.de
(c) Heike Dahl -Teddy in Aktion

 

Teddy  


Jahrgang 2009, eine Mischung aus Terrier und Schnauzer, irgendwo soll auch noch Dackel dabei sein, einige seiner Geschwister haben zumindest kurze Beine.

 

Er liebt es rennen zu können, saust auf dem Oderdeich hin und her und springt gern in jeden Tümpel. Im See und der Oder apportiert er am liebsten Stöcke. 

 

Im Wald sucht er sich immer ein besonders langes Holz um dann damit "zu kämpfen". Wenn sich der Ast zwischen den Bäumen verkeilt, bekommen alle richtig Spaß, da er so lange draufrum beißt, bis der Stock "aufgibt".