Lug ins Land, Wasserfall und Froschmaul

Froschmaul ein Findling auf dem Papenberg Oderbruch-blog.de
(c) Heike Dahl Froschmaul

Schöner Wald und Wanderwege in MOL

 

Ausgehend vom Panoramablick-Restaurant Carlsburg begannen wir unsere kleine Wanderung durch den Papenberg-Wald.

Hier im Märkischen Oderland befinden sich die schönsten Wälder Brandenburgs. Durch die Eiszeit geformt, wächst vor allem am westlichen Rand des Oderbruchs der typisch sanft hügelige Laubwald, durchbrochen von Bächen und tief eingeschnittenen Tälern. Durch die fehlende Steigung sind die Wanderungen auch für Nicht-Profis gut geeignet.

 

Was wir hier erleben durften ist "Filmreif" und amüsiert uns noch bis heute.

Stationen der Papenberg Wanderung

Froschmaul Ein großer Findling, der mitten im Wald liegt und sein Namen sicherlich bedingt durch seine Form erhielt. Wie die Spaltung des Steins entstanden ist, wüssten wir gern. Vielleicht gibt es hierzu eine interessante Geschichte? Wir freuen uns, über Hinweise.

 

Lug-ins-Land:  kurz hinter dem Froschmaul findet sich der Aussichtspunkt "Lug-ins-Land". Von einem sehr wackligen Hochstand kann man tief ins Oderbruch schauen. (auf einem Schild wird das Betreten untersagt)

 

Wasserfall: der Wasserfall ist klein aber hübsch, es macht Spaß dem Plätschern des Baches zuzuhören und der Hund hatte natürlich auch wieder seinen Spaß.

 

Wasserrad: dieses 4 Meter 80 große, historische (1825) Wasserrad wurde von Carl von Jena installiert und diente zur Versorgung des Schlosses und des nahegelegenen Ortes Cöthen mit Wasser. 1992 wurde das zerfallene Rad geborgen und rekonstruiert und wieder aufgestellt.

Lug ins Land   (C) oderbruch-blog.de
(c) Heike Dahl Lug ins Land
Naturdenkmal Papenberg Buchen
(c) Heike Dahl Naturschutz 3-er Buche

Willst Du allein wandern, geh nach Brandenburg.

Das Schöne am Oderbruch: in dieser Gegend ist man oft alleine unterwegs. Die Wanderwege sind wenig touristisch aufgepeppt und zum Teil hat die Zeit schon einige Wegmarkierungen dahingerafft, so dass wir auch mal mitten im Wald standen und nicht weiter wussten, da es an diversen Kreuzungen mehrere Möglichkeiten zum weiter gehen gab.

 

Eine Wanderkarte einzupacken ist natürlich die Königsoption. Notfalls kann man auch den Wanderweg vorher an der Wanderinformation abfotografieren. Mit Karten via Smartphone sieht es hingegen, wegen der mangelhaften Funkverbindungen, eher schlecht aus.

 

 

(C) Oderbruch-blog.de Wanderweg
(c) Heike Dahl Wanderweg vorher fotografieren!

Riesenbäume und Filmdrehs erinnern an Amerika

Auf dem "Blümchen-Waldweg" entlang des Baches hin zum Wasserfall gerieten wir ungewollt in eine Filmszene. Uns stürmte eine "Horde" auffällig geschminkter und wirklich leicht bekleideter Schauspieler+ innen entgegen.

 

Die Überraschung auf beiden Seiten war groß. Diese englischsprechende Truppe hatte wahrscheinlich auch nicht vermutet, dass sich hier noch jemand im Wald rumtreibt. Die Frage, die wir uns jedoch nicht zu stellen trauten? Was für ein Film soll das werden? Wir waren uns darüber uneinig, hatten dann aber genug Diskussionsstoff für den weiteren Weg.

 

Unsere schmunzelnde Meinung: warum soll man eigentlich nach Amerika fliegen? Wir haben alles in unserem Brandenburg, Wasserfälle, riesige Bäume und Kleinhollywood.

 



Anfahrt Altfriedland --> Falkenberg

Von Land Gesund Leben / Altfriedland bis zum Panoramarestaurant Carlsburg benötigt man ca. 30 min.

Anfahrt Berlin --> Falkenberg

Sie erreichen das Panoramarestaurant Calsburg in Falkenberg in der Nähe von Bad Freienwalde von Berlin aus mit dem Auto in ~60 min.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Blogbox, bin drin
Travelbook BlogStars
Blogverzeichnis
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Follow
Blogtotal