Artikel mit dem Tag "baden"



Was macht man direkt an der Oder? Stundenlang den Deich entlang laufen, sich dabei den Wind um die Ohren pusten, die Geräusche der Natur genießen und die eigenen Gedanken zur Ruhe kommen lassen. Nach einem ausgiebigen Spaziergang kehrt man ein, in eine der Gaststätten, bzw. Herbergen hinter dem Deich
Die schönsten Badestellen des Oderbruchs (Update 2021)
Das Oderbruch bietet wunderschöne Badestellen. Die meisten sind recht versteckt, nur wenige gut ausgeschildert. Um so besser, wenn man die Geheimtipps des Oderbruchs kennt.

Klostersee Altfriedland  (c) www.oderbruch-blog.de
Bei schönem Wetter geht jeden Abend die Sonne hinter dem Klostersee, im Westen unter. Das goldene Licht durchbricht die gegenüberliegenden Bäume und spiegelt sich glitzernd im Wasser des Klostersees. Häufig ist es hier zu dieser Zeit schon Menschenleer und man kann alleine im See schwimmen. Ein echter Geheimtipp! Im Hintergrund steht die Klosterruine Altfriedland sowie die Klosterkirche ebenfalls in das satte orangene Abendlicht getaucht. Übersteht man das Mückengesurre kann man auch noch...
Klosterschänke Altfriedland
Die Klosterschänke in Altfriedland hat im Mai 2016 eine neue Bewirtschaftung bekommen. Die junge Berlinerin hat mit viel Engagement die Gaststätte am Klostersee wiederbelebt, einen schönen Außenbereich gestaltet und im Sommer um ein Imbissangebot mit Eis, Pommes und hausgemachten Slush`s erweitert. Außerdem gibt es einen schönen Lounge-Bereiche, mit bequemen Kissen, auf denen man entspannt zum Beispiel den Sonnenuntergang genießen kann. TIPP: Leckeres Essen und guten Wein auf der Terasse...

Am Wochenende mit dem Bus durchs Oderbruch touren,  hier informieren:

Oderbus Touren durchs Oderbruch

Werbung

Blog Feeds
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste