Artikel mit dem Tag "kunst"



Der Herbst ist die Zeit der Vögelzüge. Auf ihrem Weg nach Südwesteuropa und Nordafrika rasten und überziehen tausende Vögel (Gänse, Kraniche, Schwäne, Reiher usw.) das Oderbruch. Ein unvergessliches Naturschauspiel mitten in der Natur.
Die Klosterruine in Altfriedland bietet wunderbare Sommerkonzerte von hochrangigen Musiker*innen. Ein kulturelles Highlight in der Region Brandenburg.

Eine wunderbare Ausstellung über das Leben und Werk des Dichters Chamisso.
Finden Sie hier alle beteiligten Künstler der "Kunst-Loose-Tage" 2019 nach Ihren Angeboten aufgelistet. Außerdem sind alle Galerien, Loosehöfe und Werkstätten mit genauer Adresse in einer Übersichtskarte zum schnellen Auffinden, auch für die Smartphone-Navigation zu finden.

Finden Sie hier alle beteiligten Künstler der "Kunst-Loose-Tage" 2018 nach Ihren Angeboten aufgelistet. Außerdem sind alle Galerien, Loosehöfe und Werkstätten mit genauer Adresse in einer Übersichtskarte zum schnellen Auffinden, auch für die Smartphone-Navigation zu finden.
Rein in die Natur: hinter Büschen und Hecken verbergen sich viele Überraschungen und Abenteuer für Kinder und Erwachsene - garantiert mit lehrreichen Aha-Erlebnissen.

Was macht man direkt an der Oder? Stundenlang den Deich entlang laufen, sich dabei den Wind um die Ohren pusten, die Geräusche der Natur genießen und die eigenen Gedanken zur Ruhe kommen lassen. Nach einem ausgiebigen Spaziergang kehrt man ein, in eine der Gaststätten, bzw. Herbergen hinter dem Deich
Finden Sie hier alle beteiligten Künstler der "Kunst-Loose-Tage" 2018 nach Ihren Angeboten aufgelistet. Außerdem sind alle Galerien, Loosehöfe und Werkstätten mit genauer Adresse in einer Übersichtskarte zum schnellen Auffinden, auch für die Smartphone-Navigation zu finden.

Groß Neuendorf Hafenensemble
Früher Fischerdorf, dann Warenumschlagplatz, heute Kultur & Tourismus Groß Neuendorf liegt direkt an der Oder. Der lange Deich schützt den Ort und seine Bewohner. Die Oder fließt hier sehr breit und in ruhigen Zeiten, ohne Hochwasser, gemächlich dahin. Sehr beeindruckend. Der Hafen war früher der Dreh- und Angelpunkt des Dorfes. Hier wurden Frachten gehoben und Geschäfte abgewickelt. Heute ist das denkmalgeschützte Hafenensembel mit seinem Verladeturm bei Touristen wegen seiner...
Theater-Dinner im Heiratsmarkt Reitwein Märkisch Oderland (Oderbruch-blog.de)
Reitwein: Gasthof "Zum Heiratsmarkt" Kulinarisches mit Aktivitäten zu verbinden, hat in Reitwein (südliches Oderbruch) eine fast 100-jährige Tradition. Die Gaststube "Zum Heiratsmarkt" wurde zwar schon 1819 gegründet. Der berühmte Heiratsmarkt entwickelt sich allerdings erst im Jahre 1921. Seit den 1980iger Jahren ist das lustige Treiben, rund um das Heiraten für einen Tag über die Ländergrenzen bekannt und zog jedes Jahr, am Wochenende nach Pfingsten tausende Besucher ins Oderland....

Mehr anzeigen

Am Wochenende mit dem Bus durchs Oderbruch touren,  hier informieren:

Oderbus Touren durchs Oderbruch

Werbung

Blog Feeds
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste