Kunst-Loose-Tage

(c) Oderbruch-Blog.de  Collage KunstLooseTage 2018 einige Künstler des Oderbruchs Oderland Oderbruch-blog.de
Kunst-Loose-Tage 2018

UPDATE 2018   11.-13.05.2018 über 40 Künstler/innen an 32 Orten


Die "Kunst-Loose-Tage" finden 2018 zum 20. mal statt. Seit seiner Initiation im Jahre 1998 öffnen sich die Ateliere, Werkstätten, Galerien und Höfe vieler Oderbruch-Künstler.

 

Immer am Wochenende nach Himmelfahrt strömen hunderte Kunstliebhaber/innen ins Oderbruch, um die Künstler live an ihrem Wirkens- und Lebensort zu erleben, mit ihnen zu sprechen, ihre Werke anzusehen oder zu erwerben.

Viele Höfe bieten zusätzlich auch noch ein kleines kulturelles Programm. Es spielt die eine oder andere befreundete Band und manchmal gibt es noch einen Imbiss.

 

Finden Sie hier alle beteiligten Künstler der "Kunst-Loose-Tage" 2018 nach Ihren Angeboten aufgelistet. Außerdem werden alle Galerien, Loosehöfe und Werkstätten mit genauer Adresse in einer Übersichtskarte zur besseren Übersicht und zum schnellen Auffinden aufgeführt. Da manche Wirk- und Werkstätten der Oderbruchkünstler abseits liegen und schwerer zu finden sind, können Sie die Karte auch für die Smartphone-Navigation benutzen. Für Details klicken Sie auf die einzelne orangenen Ziffern, oder weiter unten, auf den Künstler selbst.

Hat sich ein Fehler eingeschlichen oder fehlen Informationen? Gern per Mail melden: ich aktualisiere die Webseite sofort: info@oderbruch-blog.de

 

Hier finden Sie alle teilnehmenden Künstler/innen sortiert nach Ihren Angboten bzw. Stilrichtungen. Die Namen der Künstler sind mit den Standorten der Höfe in Google-Maps verlinkt.

 

Das Programm zu den Kunst-Loose-Tagen 2018

 

Antje Scholz (15)
Jakob Rüdrich “Schallhabitat Mars.” elektronische Musik und Installation

 

Bei Barbara Störmer und Catrin Sternberg (16)
Die Zunft Freitag 18 Uhr
LivingRoom, 9 Oderbrücher spielen Soul, Rock, Funk Samstag  18Uhr
Duo Heike Matzer & Uwe Ballhorn Sonntag  18 Uhr

 

Erika Stürmer-Alex (18)

Musikalische Intervention zum Thema: Singen mit Heike Mildner und Claudia Woloszyn Samstag 16 Uhr

 

Gunar Slezewski (19)

Intervention: Bilderbuchlesung aus Chamissos “Schlemihl” Samstag 16 Uhr

 

Heike Zappe & Dorothee Irene Müller (20)
Musikalische Intervention zu den Werken mit dem Duo Patchulke Samastag nachmittags

 

Werner Zenglein & Sabine Schiel & Wiebke Steinmetz (26)
Konzert mit der Band Tontauben Samstag  19 Uhr

 

 

 




(42) Info Punkt Gasthaus "So oder So"

Wilhelmsauer Dorfstraße 23,
15324 LETSCHIN Ortsteil  WILHELMSAUE 
Informationen zu den einzelnen Ateliers, Kartenmaterial und Weghinweise
  

Hier gibt es die Karte als PdF zum Herunterladen.

 

Der Info-Punkt und die Ateliers sind von
Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Einige Ateliers sind Freitag nicht geöffnet
Spezielle Öffnungszeiten der einzelnen Ateliers bitte am Info Punkt erfragen.

 

Webseite: http://www.kunst-im-oderbruch.de/klooskuenstler.html